Für unsere kleinen Leser

Bilderbuch Für kleine Ritter und Ihre friedliebenden Mütter!
Der kleine Ritter wünscht sich nichts sehnlicher als ein Schwert! Dumm nur, dass seine Mutter das nicht einsehen will. Stattdessen bringt sie ihm ausgerechnet eine Sonnenblume. Als ob er damit gegen Drachen kämpfen könnte! Doch dann stellt der kleine Ritter fest, dass so eine Sonnenblume ganz brauchbar sein kann ...
Ein wunderbares Bilderbuch ab 4 Jahren, das erzählt, wie aus Feinden Freunde werden.
 
 Bilderbuch-TippDAS BILDERBUCH FÜR DEN URLAUB! Die kleine Spinne Widerlich reist mit Oma Erna ans Meer und lernt dort Flut u. Ebbe, Dünen und Stockbrot kennen.
Außerdem noch wie salzig das Meer schmeckt. Sie erlebt viele nette Abenteuer rund um den Urlaub am Meer und doch kommt dann auch Heimweh auf...
Diana Amft, Baumhaus Verlag, € 13,40
 
Bilderbuch-TippEs waren einmal vier Freunde, das Eichhörnchen, der Fuchs, der Igel u. der Maulwurf. Sie liebten Geschichten über alles. Jeden Abend vor dem Einschlafen lasen sie gemeinsam in einem alten Buch. Sie haten nur diese eine. Die Seiten waren zerknittert und klebrig, aber das störte sie nicht.....
Bei einem Ausflug in den Wald finden Sie ein Buch, aber behalten geht nicht, da es dem Bären gehört. Sie möchten es  zurückbringen und finden im Haus des Bären eine ganze Bibliothek. Als er sie in seinem Haus entdeckt ist er anfangs ziemlich böse, merkt aber dann: "GEMEINSAM LESEN MACHT SPASS" ...... Poppy Bishop, 360°Verlag, € 13,30
 

 

 Geschichten
Neue Helden erleben und erobern auf freche Art und Weise die uralte Fantasiewelt von ASAGAN. Im Buch, im Kopf, in der realen Welt. Neun tolle Geschichten rund um Semmering, Rax, Schneeberg, Hohe Wand, Wechsel, Bucklige Welt und Wien. Mit 100 bis 400 Jahre alten Drucken und neuen Figuren aufwändig und liebevoll illustriert. Abenteuer für junge Leser/ innen von 5 bis 105 Jahren.
Aus dem Inhalt:Bahn frei für Carlo, Das Schwert am Stein, Hohe Wand und Buckliges Meer, Die Überflieger...
Wolfgang Hartl und Erika Friedl, Verlag Atlier am Stein (www.asagan.at) VK 25.-

 

ASAGAN NEU  Das neue Buch von ASAGAN – GROSSE IDEEN bewegen die Welt! auf 112 Seiten durchgehend farbig illustriert, Hardcover und mit Umweltsiegel in Österreich für junge LeserInnen von 5–500 J. produziert. 1.Auflage!

8 neuen Geschichten
• Edi, der Überflieger
• Der schnelle Geist
• Verrückte Wagen & berühmte Hasen
• Auf zum Meer!
• Ein heller Kopf
• Das große Wettrennen
• Von schnellen Hennen auf langen Geraden
• OK, Henry!
Mit großem Lexikon-Teil!

 
 
"JENNY&LORENZO"
 
Toni SteinerDer Autor TONI STEINER verbrachte eine wunderschöne Kindheit im Land der tausend Hügel. "Die schönste Möglichkeit ist die Ummöglichkeit" wurde zu seiner Lebensphilosophie.
Eine amüsante Geschichte in Reimen über Mut und eine ungewöhnliche Freundschaft, lebendig illustriert von Eve Tharlet.
Die Großen wissen immer alles, aber Jenny weiß es noch besser. Das kleine, muntere und sehr neugierige Mäusemädchen schlägt alle Warnungen in den Wind. Sie möchte unbedingt den berüchtigten Kater Lorenzo kennenlernen, über den so viel erzählt wird. Und ihr Mut und ihre Klugheit werden belohnt, denn auch ein "böser" Kater hat Gefühle und freut sich über eine Aufmunterung. Eine lebendige Geschichte in Reimform mit viel Herz, in der sich viele Kinder sofort wiedererkennen.
 
 

Wir haben von

 Mo. - Fr. 8.00 - 18.00h
  Sa. 8.00 - 17.00h (bis auf wenige Ausnahmen im Jahr)

 für Sie geöffnet.

Buchhandlung Reithmeyer
Katharina Lindau
Hauptplatz 8-9
2620 Neunkirchen
TEL: 02635 62284
office@reithmeyer.at

 

ASIA B-C

Gebunden/Kartoniert: 
Bild: 
0
Rezension: 
Seitenanzahl: 
414 Seiten
Erscheinungsjahr: 
2014
Verlag: 
Autor(en): 
Buchkategorie: 

ASIA B-C‹ ist kein Buch nach dem Motto: "Mit Gottes Hilfe und eisernem Willen habe ich es geschafft". Walter Wosp beschreibt in seinem autobiografischen Roman mit viel Ironie, Galgenhumor und manchmal auch beißendem Sarkasmus den Wahnsinn, den er in den ersten zwei Jahren nach einem schweren Unfall erlebt hat.
Detailgetreu erzählt er die Probleme und Absurditäten die er mit Ärzten, Anwälten, Behörden, Versicherungen und Sachverständigen erlebt. Schmerzhaft lernt Wosp, dass das Zweitwichtigste im Leben eine Rechtsschutzversicherung ist.
Ebenso unverblümt, tabulos und nicht jugendfrei schreibt er über seine Ehe- und sexuellen Probleme.
Umgekehrt erfährt der Leser aber auch wie Walter Wosp seine Behinderung schamlos - Krüppelbonus bezeichnet er es zynisch - bei verschiedenen Gelegenheiten ausnutzt, um Vorteile für sich herauszuholen. "Ein besserer Mensch bin ich durch den Unfall nicht geworden", zieht er schonungslos Bilanz.

field_vote: 
Eigene Bewertung: Keines Average: 4.3 (6 votes)
Preis: 
19.00